Schnee in Alabama

Add comments

Ja, letztes Wochenende hat es auch uns erwischt: Es hat geschneit!!!

Was hier nur alle 3-4 Jahre mal vorkommt hat sich die letzten Tage ereignet. Für Alabama sehr selten und ungewöhnlich.

Mein Gastvater war aufgeregt wie ein kleines Kind. Wir sind dann gleich raus und haben Fotos gemacht. Mit dem Auto sind wir dann in seinem riesiegen Garten mit dem Auto durch die Gegend geschlittert.

Snow in Alabama

 So sah es aus: erst hat es geschneit, dann war alles bedeckt und ein paar Stunden später war schon wieder alles weg.

Das war´s auch wahrscheinlich schon, was ich an Winter erlebt habe. Viele Freunde haben gemeint „na, fühlt sich´s an wie zu Hause in Deutschland?“.

An diesem Nachmittag hab ich viele Unfälle gesehen, Autos sind ineinander gecrasht oder einfach nur in den Graben oder in den Wald gefahren.

Streudienste oder Schneeräumer gibt es nicht. Auch keinen Rückscheibenwischer für die Autos am Heck.

Klar, dass es da gefährlich ist Auto zu fahren. Ab 6 Uhr abends waren alle Straßen leer. Niemand ging mehr vor die Haustür und alle Läden haben geschlossen. An dem Abend habe ich im deutschen Restaurant arbeiten wollen, aber wir haben leider nicht aufgemacht.

Am nächsten Tag war schon wieder alles vorbei und alles ging seinen gewohnten Gang. Ich freue mich auf den Frühling und wärmeres Wetter, denn ab jetzt kann es nur noch besser werden 😉

Posted on Februar 17th 2010 in Schnee in Alabama

Leave a Reply